PlayStation VR 2: Sony plant schon für die zweite Generation

Nachdem es bereits für die aktuelle PlayStation 4 Konsole eine VR-Headset gibt, soll sich diese Tradition auch bei der PlayStation 5 fortsetzen. Laut einer Stellenausschreibung sucht man bei dem Konzern nämlich derzeit nach Mitarbeitern die sich mit der Entwicklung eines VR-Headsets beschäftigen sollen.

Demnach werden sich auch Spieler der kommenden PlayStation 5 Konsole auf ein PSVR-Headset freuen können. Direkt zum Start wird es dieses allerdings nicht geben, auch bei der PlayStation 4 kam das Headset erst drei Jahre nach dem ursprünglichen Konsolen-Launchtermin auf den Markt. Vermutlich wird man bei der PS5 nicht ganz so lange warten müssen, allerdings wird man dennoch mindestens ein bis zwei Jahre einplanen müssen.



(Bild: Sony)
Datum:
17.08.2020, 04:46 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de