PlayStation Portal ab sofort erhältlich

Seit gestern, dem 15. November 2023, bietet nun auch Sony wieder eine Art Handheld-Konsole an, konkret handelt es sich dabei aber um ein reines Streaming-Gerät, das zwingend eine PlayStation 5 Konsole voraussetzt. Optisch und von der Größe her, erinnert das neue „PlayStation Portal“ allerdings sehr an die Nintendo Switch.

Da Spiele auf die PlayStation Portal lediglich von der PlayStation 5 gestreamt werden, fehlt aufwendige Hardware auf der Handheld-Seite. Sony verbaut ein 8″ Full-HD-Display das mit bis zu 60 fps angesteuert wird, ein LTE-Modem ist nicht integriert, stattdessen wird das Streaming ausschließlich via WLAN realisiert.

Preislich ist das Gerät mit 219,99 Euro UVP nicht gerade günstig, der Akku hält nach ersten Tests wohl über drei Stunden mit einer Ladung durch – danach kann die PlayStation Portal wieder mittels USB-C Anschluss aufgeladen werden.

PlayStation Portal™ Remote-Player
PlayStation Portal™ Remote-Player
Spüre die Kraft der PlayStation in deinen Händen; Im Lieferumfang enthalten: PlayStation Portal Remote-Player, USB-Kabel, Druckerzeugnisse
219,99 EUR Amazon Prime

Letzte Aktualisierung am 12.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



(Bild: Sony)
Datum:
16.11.2023, 04:38 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ein Comment zu "PlayStation Portal ab sofort erhältlich"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de