Nintendo wird eShop für Wii U und 3DS schließen

Traurige Nachricht für alle Nintendo-Fans, der Konzern hat kürzlich angekündigt, den eShop für 3DS und Wii U abschalten zu wollen. Guthaben wird man auf eine Nintendo Network ID bereits ab dem 23. Mai 2022 nicht mehr hinzufügen können, ab dem 29. August 2022 werden dann auch Nintendo Guthabenkarten abgelehnt werden.

Wer seinen Nintendo Network ID Account bereits mit einem Nintendo Account (für die Switch) verknüpft hat und dort entsprechendes Guthaben vorzuweisen hat, der kann jedoch bis Ende März 2023 noch auf Einkaufstour im  3DS und Wii U eShop gehen.

Ab April 2023 können für die alten Konsolen jedoch keine neuen Titel mehr aus dem eShop erworben werden, Nintendo hat allerdings zugesichert, dass bereits gekaufte Software noch einige Zeit nach diesem Datum heruntergeladen werden kann – für letzteres gibt es noch keinen genauen Abschalttermin.



(Bild: Nintendo)
Datum:
17.02.2022, 04:18 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ein Comment zu "Nintendo wird eShop für Wii U und 3DS schließen"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de