Nintendo gibt Firmware 11.0.0 frei

Besitzer einer Nintendo Switch können ab sofort ein neues Firmware-Update für die Hybrid-Konsole laden. Das Systemupdate könnt ihr über die Konsoleneinstellungen manuell anstoßen und dauert oftmals nur wenige Minuten. Unter anderem reicht das Firmware-Update einige Komfortfunktionen nach, so z.B. der leichtere Zugriff auf Nintendo Switch Online über den Startscreen.

Über diese Funktion soll dann auch der Speicherstand-Austausch zwischen mehreren Switch-Konsolen leichter funktionieren, wie immer ist dafür dann natürlich ein Nintendo Online Abo erforderlich, da die Cloud-Speicherung nur dort möglich ist.

Auch der Datenaustausch von angefertigten Screenshots oder Videos zu einem Smartphone soll zukünftig leichter möglich sein. Des weiteren kann bei mehreren Spiele-Downloads nun priorisiert werden welches Game zuerst auf die Konsole heruntergeladen werden soll.



(Bild: Nintendo)
Datum:
03.12.2020, 04:00 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de