iPad: Adobe veröffentlicht neues Update für Photoshop

Die iPad-Fassung des Grafikprogramms „Photoshop“ hat von Adobe ein Update erhalten, durch diese Aktualisierung werden weitere Features der Desktop-Version nachgerüstet. In der Vergangenheit musste die App zahlreiche Kritik einstecken, da der Funktionsumfang am Anfang eher bescheiden war. Auch bei der iPad-Version setzt Adobe auf sein Cloud-Abo System, für die Nutzung werden also mindestens 10,99 Euro pro Monat fällig.

Das neue Photoshop-Update reicht auf dem iPad etwa eine Drehfunktion für die Arbeitsfläche nach, damit kann das jeweilige Dokument bequem mit zwei Fingern gedreht werden und so an der Grafik etwa im Hoch- oder Querformat gearbeitet werden. Weiterhin gibt es nun auch einen „Kante-verbessern-Pinsel“, dadurch lassen sich einfacher einzelne Haare oder andere kleinere Objekte der jeweiligen Auswahl hinzufügen.

Die Aktualisierung lässt sich kostenlos auf das iPad herunterladen, für die Nutzung ist natürlich das entsprechende Cloud-Abo von Adobe notwendig, dafür fallen dann monatliche Kosten an.




Tags: ,

(Bild: Adobe)
Datum:
28.07.2020, 05:29 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de