iPad 9 Vorstellung wohl schon im September 2021

Im Zuge der des iPhone Special-Events am 14. September 2021 könnte gleichzeitig auch ein neues iPad enthüllt werden, dies legen zumindest die aktuell stark verzögerten Lieferzeiten nahe. Das Einsteigertablet iPad (8. Generation) ist nämlich in vielen Ländern vergriffen und laut Apple Homepage frühestens im Oktober wieder lieferbar, dies ist ungewöhnlich und könnte ein Indiz sein, dass bald eine neue Gerätegeneration vorgestellt wird.

Das letzte „normale“ iPad hat Apple im letzten Jahr ebenfalls im September vorgestellt, somit könnte auch in diesem Jahr eine weitere Revision des Einsteiger-iPad’s anstehen. Während am Design wohl so gut wie keine Änderungen vorgenommen werden dürften, wird Apple sich vermutlich vor allem um die inneren Werte kümmern. Das iPad der 9. Generation könnte mit einem besseren Hauptprozessor für maschinelles Lernen ausgestattet sein – dies würde dann auch im neuen iOS 15 für Performance-Zuwächse sorgen.

Preislich dürfte sich ein potentielles iPad (9. Generation) wohl zwischen 350 und 400 Euro bewegen, durch den aktuellen weltweiten Chipmangel wäre es allerdings möglich, dass Apple den Preis sogar noch etwas weiter erhöht.




Tags:

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
10.09.2021, 00:43 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de