iOS 14 zeigt Mikrofon- und Kamerazugriff an

Apple gibt sich bekanntlich beim Datenschutz deutlich mehr Mühe als viele Mitbewerber und so führt der Konzern auch in seinen kommenden iOS 14 / iPadOS 14 Betriebssystemen neue Datenschutz-Funktionen ein. Neben weiteren Hinweisen im AppStore welche Informationen gewisse Anwendungen benötigen, möchte das Unternehmen zukünftig auch Mikrofon- und Kamerazugriffe besser verdeutlichen.

Mit iOS 14 bzw. iPadOS 14 wird daher in der Statusleiste ein kleiner farbiger Punkt angezeigt, sobald die jeweilige App auf die Kamera zugreift oder das Mikrofon aktiviert. So soll der Nutzer einen besseren Überblick über die Datenerfassung bekommen und heimliches Abhören vermieden werden.

Unklar bleibt allerdings, wie Apple dies bei Applikationen lösen wird, die den kompletten Bildschirm für sich beanspruchen. Bisher werden dort nämlich sämtliche Statussymbole wie WLAN-Anzeige oder Uhrzeit ausgeblendet.




Tags:

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
25.06.2020, 06:58 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de