iOS 14.2.1 behebt Touchscreen-Problem

Gestern hat Apple mit iOS 14.2.1 ein neues Update ausschließlich für die neuen iPhone 12 Modelle veröffentlicht. Die Aktualisierung beseitigt einige Probleme der frisch erschienenen Smartphones. Unter anderem wird mit der Softwareaktualisierung ein Fehler behoben der Touchscreen-Probleme auf dem iPhone 12 Mini verursachte, viele Nutzer konnten das Gerät so nur schlecht entsperren.

Außerdem soll mit dem Update auch ein Problem in Kombination mit Hörgeräten adressiert worden sein, Nutzer beklagen sich über Störgeräusche die mit älteren iPhone-Modellen nicht auftraten. Auch SMS und MMS-Nachrichten wurden bei den neuen iPhone 12 Modellen teilweise nur unzuverlässig zugestellt, dieser Bug wurde mit iOS 14.2.1 nun ebenfalls beseitigt.

Die Display-Probleme beim iPhone 12 bezüglich Grünstich und flackernder Hintergrundbeleuchtung sind dagegen weiterhin vorhanden, noch ist unklar ob Apple auch diesen Fehler über ein Softwareupdate beheben kann oder ein Hardwaretausch nötig ist.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
21.11.2020, 04:48 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de