iOS 12.4.7 für ältere Geräte veröffentlicht

Ganz unbemerkt hat Apple neben dem gestrigen iOS 13.5 Update auch eine Aktualisierung für ältere iOS-Gerätschaften spendiert. Die Softwareaktualisierung kann ab dem iPhone 5S eingespielt werden und deckt unter anderem auch iPhone 6 sowie iPad Air, iPad Mini 2 und 3 sowie den iPod touch der 6. Generation ab.

Laut Apple handelt es sich bei der Aktualisierung um ein reines Sicherheitsupdate, neue Funktionen werden also nicht nachgereicht. Da es sich um ein Sicherheitsupdate handelt sollten auch alle Nutzer dieses einspielen. Vor der Aktualisierung sollten wie immer Backup’s angefertigt werden, dies kann entweder manuell über iTunes oder auch direkt mittels iCloud erfolgen.

Apple’s Updateversorgung ist verschiedenen Android-Herstellern weit voraus, mit dem iPhone 5S wird nun ein Smartphone aktualisiert das bereits im Jahr 2013 auf den Markt kam und sicherheitstechnisch immer noch auf dem neusten Stand gehalten wird.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
21.05.2020, 16:50 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de