DHL: Packstation bald nur noch mit Smartphone möglich

Online-Besteller werden in naher Zukunft wohl ein Smartphone benötigen um die DHL Packstationen weiter nutzen zu können, der Versanddienstleister möchte nämlich die bisherige Kundenkarte abschaffen und bald auf einen QR-Code setzen der innerhalb der DHL-App erzeugt wird.

Eine gewisse Zeit lang werden Bestandskunden den Abholcode zusätzlich auch per eMail erhalten, doch langfristig wird vermutlich auch diese alternative Möglichkeit dem Fortschritt weichen. Für die Nutzung der DHL Packstationen wird dann ein Smartphone mit installierter DHL-App benötigt.

Durch die App-Nutzung soll die Bedienung der Packstationen noch einfacher und gleichzeitig auch sicherer werden, der generierte QR-Code ist nur kurze Zeit gültig und kann ausschließlich mit dem jeweiligen Smartphone des Packstationkunden genutzt werden. Um die Codes vom Smartphone-Display einzulesen verfügen die Packstationen über entsprechende Scanner.



(Bild: DHL)
Datum:
10.09.2021, 04:24 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de