Datenerfassung leicht und mobil gemacht

In unserer modernen Welt wird die grenzenlose Datenerfassung auch für Unternehmen immer wichtiger. Richtig eingesetzt, können Betriebe so auch ihre Effizienz und Produktivität deutlich steigern und dadurch deutliche Kosteneinsparungen ermöglicht. Doch in vielen Bereichen ist die reine Datenerhebung mittels Computer oder Notebook zu umständlich und ungeeignet, weshalb hier nach einer anderen Lösung verlangt wird. 

In solchen Fällen kommen dann unter umständen sogenannte Handheld Terminal Geräte zum Einsatz. Im Grunde handelt es sich hierbei um PDA’s (Personal Digital Assistant) die allerdings auch mit Tastatur oder einem Etikettendrucker ausgestattet sein können. Besonders häufig trifft man diese in der breiten Öffentlichkeit vor allem bei der Paketzustellung an. Aber auch in der Lagerverwaltung oder bei Außendienst-Mitarbeitern sind häufig Handheld Terminals anzutreffen. Bekannte Hersteller für diese Art von Geräten sind unter anderem Datalogic, Honeywell und Zebra.

Die Vorteile dieser mobilen PDA’s liegen auf der Hand: Im Gegensatz zu einem Notebook sind diese deutlich mobiler und können auch problemlos einhändig bedient werden. Weiterhin ist auch die meist sehr lange Akkulaufzeit, die meist eine komplette Arbeitsschicht abdeckt, ein deutlicher Pluspunkt gegenüber einen normalen mobilen Computer.

Zur eigentlichen Datenauswertung übertragen die Geräte meist die übernommen Informationen kabellos per WLAN, Bluetooth oder GSM/GPRS. Damit können die eingetragenen Daten sogar in Echtzeit für die Weiterverarbeitung verwendet werden.

Handheld Terminal Geräte sind mit verschiedenen Betriebssystem erhältlich, geläufig sind jedoch vor allem spezielle mobile Windows Versionen (Windows Embedded Handheld Systeme) sowie das bereits in Smartphones geläufige Android-OS. Hardwareseitig bieten die Geräte stellenweise auch eingebaute Kameras sowie microSD-Kartenslots zur Datenspeicherung an. Die Displayauflösung fällt je nach Gerät auch recht unterschiedlich aus, neben einfacher VGA-Auflösung existieren auch Geräte mit FullHD-Displays.

Um dem rauen Geschäftsalltag gerecht zu werden sind die Geräte oftmals mit bruchfestem Gorilla Glass ausgestattet sowie vor staub und Spritzwasser geschützt. Die meisten Handheld Terminals ermöglichen auch die Entwicklung von firmeneigenen Anwendungen, damit kann die Datenerfassung noch bequemer und komfortabler erfolgen. Bekannte SDK’s sind unter anderem das Datalogic Software Development Kit sowie Wavelink Avalanche und Wavelink Scan to Configure.



Handheld Terminal Geräte gibt es auch mit dem verbreiteten Android Betriebssystem. (Bild: Google)
Datum:
09.08.2017, 01:13 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare
* gesponsorter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de