Alibaba: Rekordumsatz am Singles Day 2021

Der Singles Day ist in Asien weit verbreitet und sorgt dort regelmäßig für neue Rekordumsätze beim Onlineshopping, dadurch ist es auch wenig verwunderlich, dass auch die dort ansässige Alibaba Group eine neue Höchstmarke erzielen konnte. Da man dieses Jahr auf eine große Werbekampagne verzichtet hat, ist der Anstieg allerdings etwas geringer als in den Vorjahren ausgefallen.

Der Singles Day lief in Asien zwischen dem 01. und 11.11.2021 und konnte Alibaba Rekordumsätze von stolzen 540 Milliarden Yuan erzielen, dies entspricht umgerechnet rund 83,6 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von 8,45 Prozent gegenüber dem Vorjahr und dürfte dennoch für zufriedene Aktionäre sorgen.

Dennoch konnte auch der Konkurrent „JD.com“ mit guten Zahlen aufwarten, dort gab es Singles Day Umsätze von immerhin 54,8 Milliarden US-Dollar, was einem Plus von 28,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.



(Bild: Alibaba Group)
Datum:
16.11.2021, 04:53 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "Alibaba: Rekordumsatz am Singles Day 2021"

  1. Daphnis sagt:

    Was einmal mehr illustriert, dass der Rückgang des Aktienkurses von Alibaba weder fundamental noch rational zu begründen ist.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de