ICQ mit neuem Design zurück

Mit dem überarbeiteten „ICQ New“ versucht der Eigentümer Mail.ru den Messengerdienst wieder etwas attraktiver für junge Nutzer zu machen. Das Programm wurde dafür aufgehübscht und orientiert sich Designtechnisch nun an anderen populären App’s wie Telegram oder Skype.

Auch bei der neuen Version kann man sich noch mit den alten ICQ-UID’s anmelden, neben Desktop-App’s bietet der Messenger nun auch überarbeitete Versionen für iOS und Android an. Im Gegensatz zu anderen Konkurrenzdiensten sind Nachrichten nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt, geheime Sachen sollten also nicht darüber ausgetauscht werden.

Neu ist nun auch die Unterstützung einer Bot-API, damit dürfte ICQ vielleicht auch bei Entwicklern wieder etwas an Attraktivität hinzugewinnen. Weitere Informationen zur neuen Version findet ihr auf der offiziellen Webseite.




Tags:

Altes ICQ Logo. (Bild: ICQ)
Datum:
11.04.2020, 04:39 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de