Nintendo Switch: Abhilfe gegen Displaykratzer

Vielleicht habt ihr auch schon mitbekommen, dass einige Nintendo Switch Nutzer durch die Dockingstation bereits Kratzer auf ihrem Display haben. In dieser Anleitung zeigen wir euch deshalb, was ihr gegen bereits vorhandene Kratzer tun könnt und wie ihr die Dockingstation einfach und günstig umbauen könnt, damit so etwas nicht mehr passiert. 

Kratzer entfernen

Solltet ihr bereits leichte Kratzer in dem Display eurer Nintendo Switch haben, so könnt ihr versuchen ob diese mit sogenannten Displaypolituren entfernen lassen. Da das Glas der Switch Konsole lediglich aus Kunststoff ist, sollte sich der Kratzer durch etwas einreiben mit der Politurpaste bereits deutlich abschwächen lassen. Kratzerentferner für Kunstoffdisplays gibt es bereits ab etwa 12 Euro zu kaufen*.

Dockingstation umbauen

Eine Möglichkeit Kratzer bei der Nintendo Switch zu vermeiden, ist außerdem durch einen kleinen Umbau eurer Dockingstation möglich. Dazu klebt ihr einfach vier kleine schwarze Filzgleiter in das Gehäuseinnere (vorne, hinten, links und rechts) des Docks – damit wird das Display eurer Konsole nicht mehr an dem Hartplastik verkratzt werden.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Eure Nintendo Switch Konsole wird in Zukunft nicht mehr in der Dockingstation wackeln, da die Filzgleiter diese sicher fixieren.

Passende Filzgleiter könnt ihr euch auf Amazon für ca. 3,50 Euro bestellen*. Die Lieferung erfolgt hier bequem per Briefpost.

Display-Schutzfolie anbringen

Zusätzlich könnt ihr natürlich auch noch eine Schutzfolie auf das Display eurer Nintendo Switch anbringen. Damit kann das Kunststoffglas auch im Mobilbetrieb nicht so leicht zerkratzen und ihr habt zudem eine weitere Absicherung gegenüber der möglichen Kratzgefahr in eurer Dockingstation.

Günstige Schutzfolien für die Nintendo Switch findet ihr auf Amazon bereits ab ca. 3 Euro*. Bei den meisten Angeboten sind sogar zwei oder mehrere Schutzfolien für die Switch enthalten. Der Versand erfolgt meist schnell und günstig mit der normalen Briefpost der Deutschen Post.



Nintendo Switch kann sehr leicht verkratzen. (Bild: Nintendo)
Datum:
12.03.2017, 15:16 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de