Eigene Domain und eingängiges Logo: So setzen Sie Ihre Internetseite ins richtige Licht! 

Sie möchten gerne neben- oder hauptberuflich einen Online-Shop eröffnen, sind freiberuflich tätig oder Inhaber eines Ladenlokals bzw. Handwerkbetriebs und möchten gerne das WorldWideWeb nutzen, um neue bzw. zusätzliche Kunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen? Dann wird es natürlich höchste Zeit, sich mit den wichtigsten Aushängeschildern Ihrer neuen Website auseinanderzusetzen: Ein aussagekräftiger Domainname und ein flottes Seitenlogo muss her! 

Moderne Unternehmen brauchen eine attraktive Webpräsenz

Ganz gleich, ob Sie freiberuflich oder selbstständig tätig sind, als moderner Geschäftsmann bzw. zeitgemäße Businessfrau kommen Sie in der heutigen Zeit um eine eigene Internetseite einfach nicht mehr herum. Die eigene Webpräsenz sorgt nicht nur überregional für jede Menge Aufsehen, was natürlich vor allem für einen national oder sogar international agierendes Geschäftsmodell von immenser Bedeutung ist. Auch im lokalen Bereich wird eine attraktive Unternehmenspräsentation schon alleine wegen der vielfältigen regionalen Such- und Anzeigemöglichkeiten von Google & Co. immer wichtiger. Die Kunden von heute suchen nicht mehr im gedruckten Branchenverzeichnis nach einem örtlichen Handwerker, Anwalt oder Fachgeschäft, sie tippen Ihre Suchanfrage einfach in die Suchmaschine ein – und bekommen von dieser automatisch auf ihren persönlichen Standort bezogene Empfehlungen angezeigt. Wer sich diesem neuen Suchverhalten seiner potentiellen Kunden nicht anpasst, hat geschäftlich schnell verloren.

Sie möchten auch zukünftig die Vorteile einer eigenen Webpräsenz genießen, sind aber technisch nicht so versiert und könnten zum Beispiel Hilfe beim Finden eines adäquaten Domainnamens und beim Entwurf eines eingängigen Logos für Ihre eigene WWW-Seite gebrauchen? Kein Problem, im Internet finden Sie schnell die passenden Seiten, die Ihnen beim Aufbau und Präsentation Ihrer eigenen Internetseite zur Seite stehen!

Domainname registrieren und Logo erstellen: So klappt beides im Handumdrehen!

Eine eigene Webpage benötigt natürlich einen einprägsamen Namen. Haben Sie schon eine passende Bezeichnung für Ihre Webpage im Kopf? Dann überprüfen Sie am besten mit einem praktischen Domain Name Generator, ob dieser Name im Internet noch nicht belegt ist. Sie geben einfach Ihren bevorzugten Begriff in das Suchfeld ein und der Generator zeigt Ihnen nach einer sehr kurzen Suche die möglichen freien Top-Level-Domains (.de, .com, .net, usw.) mit Ihrem Wunschnamen und den jährlichen Registrierungskosten an. Zusätzlich sehen Sie aber auch alternative Vorschläge, die Ihre bevorzugten Bezeichnung beinhalten, an. Ihren persönlichen Favoriten, natürlich sind auch mehrere Begriffe möglich, können Sie dann direkt auf Ihren Namen registrieren lassen.

Den Namen Ihrer Internetpräsenz hätten Sie sich also nun schon einmal gesichert, doch wie möchten Sie diesen auf Ihrer neuen Seite präsentieren? Sicherlich möchten Sie einen flotten Schriftzug oder eine dekorative Grafik, die dem Seitenbesucher direkt plakativ ins Auge springt, auf Ihrer Webpage einbinden? Für Ihre ersten gewerblichen Schritte im Internet lassen Sie sich am besten kostenlos ein Logo entwerfen. Der Online-Generator entwickelt in wenigen Sekunden auf Basis Ihrer Angaben Ihr ganz persönliches Logo, dass Sie sich dann an Ihre Emailadresse zuschicken lassen können. Mit eigener Domain und einem pfiffigen Logo in der Tasche können Sie sich dann ganz entspannt auf die weitere inhaltliche Ausgestaltung Ihrer Geschäftsseiten im Internet konzentrieren. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!



(Symbolbild: PhotoMIX-Company - pixabay.com)
Datum:
01.10.2018, 14:41 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de