Atomic Pi: Audio Treiber installieren

Nachdem wir vor kurzem schon eine Anleitung bezüglich der Stromversorgung des Atomic Pi veröffentlich haben, werden wir uns nun auch um das Audio Problem unter Windows 10 kümmern. Im Gegensatz zu den restlichen Treibern wird dieser nämlich nicht über die normalen Windows Updates installiert, sondern muss manuell aus dem Internet geladen werden.

Problembeschreibung

Sobald ihr euren Atomic Pi komplett unter Windows 10 aufgesetzt habt, werdet ihr feststellen, dass keine Soundausgabe über den HDMI-Port möglich ist. Teilweise wird von Windows zwar eine Problemlösung vorgeschlagen, doch diese schlägt auch nach einem Neustart fehl und ihr habt immer noch keine Lautsprecherausgabe an dem Bastelrechner.

Als Alternative könnte man zwar auch eine USB-Soundkarte verwenden, doch mit dem passenden Treiber funktioniert die Soundausgabe direkt über den verbauten HDMI-Anschluss.

 

Lösung

Den passenden Audiotreiber für den Atomic Pi fanden wir zu unserer großen Verwunderung beim Computerhersteller ASUS, dieser nennt sich „Nuvoton Audio Driver Win10 64 V1.13.2.2“ und kann direkt von der offiziellen Webseite heruntergeladen werden:

https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/mb/01AUDIO/Nuvoton_Audio_Driver_WIN10-64_V1.13.2.2.zip

Nachdem der Download abgeschlossen ist, muss die Zip-Datei lediglich entpackt werden und das Setup gestartet werden, nachdem der Treiber erfolgreich installiert wurde, muss der Atomic Pi zum Abschluss noch einmal neu gestartet werden. Anschließend sollte nun auch die Sound-Ausgabe über den HDMI-Port problemlos funktionieren.

 

Externe Soundkarte verwenden

Falls ihr den Sound lieber über einen herkömmlichen Klinkenanschluss ausgeben möchtet, so solltet ihr eine günstige USB-Soundkarte verwenden. Solche Lösungen gibt es meist schon für etwa 10 Euro und weitere Treiber sind meist nicht erforderlich, neben einem herkömmlichen Audio-Ausgang bieten diese auch zusätzlich einen Mikrofon-Eingang:

Letzte Aktualisierung am 24.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API




Tags:

(Bild: Xgadget.de)
Datum:
06.09.2020, 05:11 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de