Trustly Pay N Play ermöglicht Casinospielen ohne Account

Games stehen in den App Stores von Apple und Google ganz weit oben. Immer vorne mit dabei: Online-Casinos, welche den Glücksrittern ein echtes Spielhallen-Flair im elektronischen Format bieten. Bislang hatten die Online-Casinos aber eine Schwäche: Wer mit echtem Geld spielen wollte, musste zuerst einen oft langwierigen Registrierungs- und Login-Prozess durchmachen. Das schwedische Unternehmen Trustly hat sich jetzt genau dieser Problematik angenommen: Dank Trustly Pay N Play funktioniert das Spielen nämlich nun ohne Anmeldung. Folgendes steckt hinter dem cleveren Gadget.

Quelle: Photo by Jonathan Petersson on Unsplash

Spielen ohne Zwang zur Kontoeröffnung

Kurz gesagt ermöglicht Trustly es, bei einem Online-Casino Geld einzuzahlen und sofort mit dem Spielen zu beginnen, indem die Registrierung eines neuen Kontos im Hintergrund erledigt wird. Voraussetzung ist lediglich, dass der Nutzer über ein funktionierendes Online-Banking-Konto verfügt. Das sollte aber kein Problem sein: Laut Statista.com verfügt seit dem Jahr 2018 mehr als die Hälfte aller Deutschen bereits über so ein Konto, die Zahlen steigen zudem rasant an.

Für den Nutzer ist die Sache ganz einfach: Inzwischen gibt es eine wachsende Anzahl an Online-Casinos, die Trustly Pay N Play als Zahlungsmethode anbieten. Diese nennen sich „Hybrid Casinos“. Zudem gibt es auch Glücksspielanbieter im Internet, die sich voll auf Trustly konzentrieren. Das einzige, was der Nutzer selbst machen muss, ist die Anmeldung bei seinem Online-Banking-Anbieter – die Eröffnung eines Kontos bei jeder neuen Casino-Webseite ist also nicht mehr nötig. Hilfe bei der Suche gibt es auf Webseiten wie Casinobonus360, welche die besten Hybrid-Casinos (und auch Wettanbieter) aggregieren und diese auf ihre Qualität kontrollieren. Dort klickt man einfach auf einen passenden Anbieter und spielt draufhin los. Trustly verspricht, dass das Spielen im Netz verschlüsselt bleibt und unkompliziert vonstatten geht. Inzwischen hat Trustly sogar den Segen des deutschen Technischen Überwachungsvereins (TÜV) erhalten und kann nun mit dem Siegel „geprüfter Datenschutz“ prahlen. Daher können die Nutzer dem Anbieter getrost vertrauen.

Quelle: Photo by bruce mars from Pexels

Wie funktioniert Trustly?

Trustly ist ein schwedisches Unternehmen, das im Jahr 2008 gegründet wurde und auch als Zahlungsinstitut lizenziert ist. Es wird von der schwedischen Finanzbehörde reguliert und kann in der gesamten EU agieren. Da die Nutzer sich über Trustly mit ihrem Online-Banking-Account anmelden, werden die Daten mit den höchsten kryptographischen Standards verschlüsselt an den Anbieter weitergegeben und von diesem auch nie gespeichert. Die Nutzer können auf der Webseite von Trustly einfach auf „Einzahlen“ klicken und dann den gewünschten Betrag eingeben. Daraufhin wird die Zahlung dank sicherer Verfahren wie VR-Secure verifiziert. Zu Trustlys Partnern zählen fast alle großen Banken Deutschlands, zum Beispiel Deutsche Bank, Comdirect, Commerzbank, Ing-DiBa und die Sparkasse. In Interviews mit Webseiten wie Merkur.de sagen die Vertreter der Banken offen, dass dem Online-Banking die Zukunft gehört. Daher sind derartige Kooperationen nur logisch. Trustly verspricht zudem extrem schnelle Auszahlungen im Falle eines Gewinns, schnelleres Spielen und keine versteckten Gebühren.

Fazit

Trustly Pay N Play vereinfacht erfolgreich die Anmeldung in einem Online-Casino. Anstatt sich durch einen langwierigen Registrierungsprozess zu kämpfen, können die Nutzer dank des intelligenten Gadgets diesen Schritt überspringen und ohne Anmeldung spielen. Lediglich ein Online-Banking-Konto wird benötigt. Klares Fazit: Trustly ist eine clevere Entwicklung im IT- und Games-Bereich.



(Bild: Xgadget.de)
Datum:
29.03.2019, 13:27 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de