Das sind die besten Smartphones fürs Live Streaming

Live-Streaming ist heute eines der wichtigsten Features, die ein Smartphone besitzen muss. Ob man Streams in Echtzeit auf YouTube und Twitch verfolgt, selbst bei Apps wie TikTok ausstrahlt, Games mit Live-Elementen spielt oder ein Profi-Streamer werden möchte – die Wahl des richtigen Smartphones ist entscheidend. Um den Kauf zu vereinfachen, seht ihr nachfolgend eine Liste der besten Smartphones für jede Art des Live Streaming.

Live Streaming and Its Advantages for Local Business Owners‚ – Joe the Goat Farmer via Flickr (CC BY 2.0)

Tiktok, Instagram, Social Media: iPhone XR und Xiaomi Mi6

Grundsätzlich gilt: Alle hier vorgestellten Geräte sind für sämtliche Arten des Live Streamings geeignet. Man sollte sich nicht zu sehr den Kopf über das Betriebssystem zerbrechen. Sowohl Android als auch iOS können beim Streaming überzeugen und die Nutzer beider Systeme können ihre Handys bedenkenlos verwenden.

Der erste Punkt auf der Liste ist das Streaming bei Social Services wie TikTok, Instagram und mehr. Hier ist die beste Empfehlung Apples iPhone XR. Denn nach wie vor haben iPhones den größten Lifestyle-Charakter aller Smartphones und werden gerade in Instagram-Kreisen fast schon vorausgesetzt. Das iPhone XR bietet beinahe alle Features des XS, kommt aber mit einem halbwegs verdaulichen Preis daher – und verfügt über sehr gute Front- und Rückseitenkameras. Die Alternative ist das Xiaomi Mi6: Dieses ist bereits für unter 400 Euro erhältlich und damit eine großartige Option für Streaming im kleineren Rahmen.

Game Streaming und Live Casinos: Samsung Galaxy S9 und Samsung Galaxy S9+

Was aber, wenn man beim Streaming vor allem auf Games aus ist? Dann kommen das Galaxy S9+ und das Galaxy S9 von Samsung infrage. Mit den integrierten Exynos 9810 Octa-Core Prozessoren und vier beziehungsweise sechs Gigabyte RAM (im S9+) verfügen sie über das, was man für das Live-Streaming von Games am meisten braucht: Rechenpower. Dies gilt nicht nur für traditionelle Spiele, die immer häufiger gestreamt werden. Gerade in Online Live Casinos wie bei CasinoEuro oder anderen Anbietern, macht Hardware-Power das Glücksspiel beim Live Roulette, Baccarat oder Texas Hold’em flüssiger. Mit Samsungs Smartphones ist man in beiden Nutzer-Szenarien gut beraten und kann komplett ohne Ruckeln spielen. Dass dies Vorteile bringen kann, ist klar!

Quelle: Pexels

Profi-Streaming für YouTube und andere Dienste: Google Pixel 3 und iPhone XS Max

Wer über professionelles Streaming nachdenkt und sich zum Beispiel einen eigenen Live-Kanal auf YouTube oder Twitch aufbauen möchte, für den empfehlen sich die Smartphones, die von der Kamera-Qualität am ehesten mit einer Profi-Ausstattung mithalten können. Der beste Tipp hierfür ist das Google Pixel 3: Mit diesem hat Google den Fokus verstärkt auf die verbauten Kameras gelegt. Zwar gibt es kein duales Set-Up, aber das ist bei der hervorragenden Qualität der Linsen auch ganz egal. In den meisten Tests schneidet das Pixel 3 mit Hinblick auf die Kamera-Qualität mit dem besten Ergebnis ab und ist daher für professionelles Streaming sehr zu empfehlen. Die Alternative wäre das iPhone XS Max von Apple. Dieses ist zwar teurer, bietet aber ebenfalls extrem gute Kameras und ein sehr großes Display.

Fazit

Die Möglichkeit des Live-Streaming gehört heute zu den wichtigsten Funktionen eines Smartphones. Ob man Streams über Social Media, Youtube und Twitch bevorzugt oder gerne Games und Live-Casinos spielt: Für jeden gibt es das passende Smartphone in mehreren Preisklassen. Also: Ran an die Streams und das Jahr 2019 kann mit vielen Live-Inhalten beginnen.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
26.02.2019, 00:02 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de