Casino-Apps: Glücksspiel auch für Unterwegs

Mittlerweile sind auch in Deutschland die mobilen Geräte wie Tablets oder Smartphones weit verbreitet, laut aktuellen Studien spielen dadurch auch ältere Nutzer auf ihren Geräten oder Nutzen produktive Apps. Doch auch das Glückspiel-Angebot für die mobilen Geräte wächst unaufhaltsam – während früher die Online-Casinos vor allem am heimischen Rechner genutzt wurden, stieg der Anteil der mobilen Nutzer in den letzten Jahren rasant an. 

Die mobilen Casino-Apps bieten neben der klassischen Slot-Machine auch Blackjack oder Roulette. Durch neue innovative Konzepte gibt es auch bereits Live-Dealer Angebote, dort kann der Online-Spieler wie in einem „echten“ Casino direkt beim Spiel dabei sein über einen Livestream. Die passenden Apps dazu finden sich unter anderem für Android im Google Play Store oder auch für das iPhone im iTunes-Store – viele Anbieter setzen aber auch auf spezielle optimierte mobile Webseiten, dadurch ist kein umständlicher Download mehr für das eigentliche Spiel nötig.

Mobile Casinos nutzen auf den Geräten aktuelle Features wie HTML5 oder Retina-Grafiken, dadurch wird ein flüssiges und gutes Spielerlebnis garantiert. Einziger Wermutstropfen: Derzeit sind noch nicht alle Features für Smartphones umgesetzt, der heimische Computer bietet aktuell noch mehr Möglichkeiten als die mobile Konkurrenz. Dennoch ist der Technische Abstand zwischen Computer und Tablets bereits enorm geschrumpft und viele Anwendungen funktionieren dort ebenso gut.

Wer hingegen auf der suche nach Online Spielautomaten ist sollte sich vielleicht auch einmal die Seite onlinespielautomat.at anschauen, dort gibt es eine große Auswahl zwischen verschiedenen Casino-Games. Unter anderem finden sich dort auch Game-of-Thrones und viele weitere Slotmachines wieder – die meisten Anwendungen sind bereits gut für mobile Nutzer ausgelegt und können oftmals direkt über die mobile Webseite genutzt werden.

Für das mobile Online-Spiel wird neben einem halbwegs aktuellen Gerät natürlich auch eine stabile Internetverbindung benötigt, dies sollte aber durch die hohe Verfügbarkeit von 3G oder LTE ohnehin schon recht gut funktionieren. Die Angebote im Vergleich zu den Desktop-Versionen unterscheiden sich meist kaum: Videopoker, Slot Machines und auch klassische Casino-Spiele werden unterstützt.

Fazit: Immer mehr Nutzer entdecken auch Unterwegs die mobilen Spiele für sich, dazu zählt selbstverständlich auch das Glücksspiel. Die meisten Apps funktionieren ohne Probleme oder Einschnitte bereits wie am heimischen PC und können somit auch unterwegs gut genutzt werden. Lediglich auf umfangreichere Funktionen wie z.B. auf eine Live-Dealer Funktion muss auf vielen Smartphones noch verzichtet werden – aber auch das ist sicherlich nur noch eine Frage der Zeit. Einzahlungen sind beispielsweise auch von Unterwegs durch die gängigen Zahlungsmethoden möglich, einige Anbieter unterstützen gar die Abrechnung via Mobilfunkrechnung.



Auch auf dem Smartphone immer weiter verbreitet: Mobile Casino Games kommen bei den Nutzern gut an.
Datum:
20.06.2016, 15:24 Uhr
Aktualisiert:
25.06.2017, 21:59 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de